Galerie - Lebensart - Musiktitel werden zu Bildern

Was ist darunter zu verstehen?
Einfach weiter nach unten scrollen ...

12 Musiktitel – die vielleicht nicht jede/r kennt – eine Kamera & auf geht es !!!

Und wie entstand diese Idee?
In Berlin gibt es den Foto-Marathon. Eine spannende Idee, denn dort trafen sich Fotografen und bekamen die Aufgabe, innerhalb von 24 Stunden 24 Musiktitel in Bildern umzusetzen. War der erste Teil der Aufgabe mit 12 Bildern in dem gesetzten Rahmen erledigt, bekamen die Fotografen die nächsten 12 Musiktitel, um auch diese in Bilder zu verwandeln.

Die Idee hat mich – zusammen mit meiner Fotorunde – fasziniert. Wir haben uns dieser spannenden Aufgabe in Ruhe und Muße gewidmet und 12 Musiktitel zu Bildern werden lassen. Meine „musikalischen“ Bilder sind in dieser Bildergalerie zu sehen.

Interpreten der 12 "Musikbilder"

Ich bin ich - gesungen von Rosenholz
Die Großstadtpflanze - gesungen von Cläre Waldorf
Wochenend und Sonnenschein - gesungen von Comedian Harmonists
Überall wird instandbesetzt - gesungen von Chaotencombo
Keine Schönheit ohne Gefahr - gesungen von einstürzende Neubauten
Der Fernsehturm hat Ohren - gesungen von Lexy & K-Paul
Süßes Leben - saures Leben - gesungen von Wolf Biermann
Wir trafen uns in einem Garten - gesungen von 2Raumwohnung
Ich will Spaß - gesungen von Markus
Chaos - gesungen von Herbert Grönemeyer
Unsichtbar - gesungen von Farin Urlaub
Monotonie - gesungen von Ideal