Galerie - Kreatives - Dreiecktuch "gezopfte" Streifen

... gestrickt aus Alpaka

Streifentuch Streifentuch


Ich habe dieses Dreiecktuch passend zu meinem Raglanpullover "gezopfte Streifen" gestrickt, da davon noch Wolle übrig war. Der Grund ist, dass fairAlpaka Pakete mit 6 Knäuel, also 300 g, verkauft.

Somit hatte ich noch Baby Alpaka Fingering in grau/grün heather HF 243 und senfgelb heather HF 114.
Über meinen Ravelry Account habe ich dann noch kleine Mengen von weinrot heather HF 179 und dunkelblau heather bekommen.
Komplett wurde alles mit einem Rest Malabrigo Sock Yarn in der Farbe Archangel.

Maschenprobe 10 x 10 cm: 25 Maschen und 36 Reihen bei Nadelstärke 2,5

Insgesamt habe ich 300 g Wolle verstrickt.

Streifentuch
Streifentuch
Das Streifenmuster ist meine Eigenkreation, die sich in meinem Raglanpullover wiederfindet. Bestimmt wurde es aber auch durch die mir zur Verfügung stehende Wolle in den einzelnen Farben.

Da ich auch gerne mit Perlen stricke, sind in meinem Tuch wieder Perlen von Elmeraldis aus ihrem Dawanda-Shop verarbeitet. Die Perlen heißen TOHO Rocailles Silver Milky Pomegranate (6/0).

Streifentuch Streifentuch

Streifen Streifentuch
Ich habe das Tuch mit einem I-Cord über 4 Maschen abgekettet. Und da ich diesen für eine super tolle Kantenlösung halte, wurden auch die beiden anderen Seiten damit versäubert,, weil im I-Cord auch die vielen Fäden "verschwinden" konnten.

Zum Schluss noch einen Blick auf die Wollknäule und eine Kette (Strickliesel hat geholfen). Das kleine Engelchen bringt Glück und wohlige Wärme ... (schmunzel)