Galerie - Kreatives - Baskenmützen !!!

... davon kann man nie genug haben

Stulpen Stulpen
Ich wollte schon immer mal eine Baskenmütze stricken und filzen. Nun ist es so weit. Den endgültigen Ausschlag zu meiner ersten Baske habe ich in einer Strickgruppe auf Ravelry bekommen, wo ich meine Strickwerke zeige.

Auch mich hat jetzt das Baskenfieber erwischt … (schmunzel)

Ich habe meine Mützen von Hand im Waschbecken sehr heiß “gebadet” und einen - für mich - schönen Filzeffekt erhalten. Sie sind dabei ein wenig eingelaufen, was ja auch gewünscht war.

Meine beiden Baskenmützen in grau und violett passen gut zu meinem Stulpen und Dreiecktüchern.

Die Wolle dafür ist aus den Eiderstedter Garnkontor. Sie heißt Paksu pirkkalanka  und ist von Pirkanmaan kotityö. Ich habe die Farben 501/anthrazit und 305/violett dunkel verstrickt. Die Lauflänge dieser Garne beträgt 170 m bei 100 g. Es ist 100 % Wolle.
Anmerkung: Die Wolle sollte keine Sonderbehandlung wie z.B. Superwash haben.

Stulpen
Und so habe ich meine Basken gestrickt:


Mit Nadelstärke 3 und einem Nadelspiel 81 Maschen anschlagen und 8 Runden glatt rechts stricken.

Dann umlegen und eine Anschlagkante stricken. Also ein Doppelbündchen.

Danach über 22 Runden zunehmen und zwar in jeder 2. Runde.
Somit in der 1. Runde alle 9. Maschen verdoppeln.
In der 3. Runde alle 10. Maschen verdoppeln ... usw.
So lange, bis 180 Maschen auf der Nadel sind. (Wenn es zu viel Maschen für das Nadelspiel werden, einfach auf eine Rundstricknadel wechseln.

Dreiecktuch
Dann folgen 2 Runden glatt rechts ohne Zu- oder Abnahmen.

Nun beginnen die Abnahmen ebenfalls alle 2 Runden, gleichmäßig verteilt 9 mal.
Darauf achten, dass die Abnahmen nun immer übereinander liegen, damit eine schöne Abnahmelinie entsteht.

Abnehmen, bis noch 4 Maschen übrig sind. Mit diesen einen I-Cord über 5 Reihen stricken.
Nun ist die Baskenmütze fertig; sie hat einen Durchmesser von ca. 32 cm.

Gefilzt habe ich bei 50°C Wasser und einer ph-neutralen Seife. Beim Filzen von Hand kann man gut den Filzerfolg sehen und ihn beenden, wenn es den eigenen Vorstellungen entspricht.

Gefilzt haben meine Baskenmützen dann einen Durchmesser von 29 cm.

Wer eine weitere informative Anleitung möchte, findet eine in englischer Sprache auf Ravelry.